Telefon: 030-3259734-20|Email: arztservice@mgl-gesund.de

Die häufigsten Fragen an den Arztservice

Die häufigsten Fragen an den Arztservice2023-01-25T12:09:19+01:00

Für Ärzte

Was ist die Versorgung „Integrative Medizin“?2023-03-01T09:09:27+01:00

Die MGL Managementgesellschaft für Gesundheitsleistungen bietet einen bundesweiten Versorgungsvertrag „Integrative Medizin“ an, der eine umfassende Verbindung konventioneller ärztlicher Medizin und ärztlicher Komplementärmedizin zu einem sinnvollen Gesamtkonzept ermöglicht. So kann mit individuellen Behandlungsplänen besser auf die spezifischen erkrankungsbedingten Bedarfe wie auch die Wünsche der Patienten eingegangen werden.

Der Vertrag ermöglicht aus einem definierten Spektrum heraus die Kombination unterschiedlicher komplementärmedizinischer Verfahren, wie z. B. Phytotherapie, Ernährungstherapie, Homöopathie und physikalische Therapieansätze, aus einer ärztlichen Hand. Die Abrechnung erfolgt für Versicherte der teilnehmenden Krankenkassen „auf Chipkarte“.

Was muss ich tun, wenn mein Login für die Website nicht funktioniert bzw. ich über keine Login-Daten verfüge?2023-01-25T11:58:41+01:00

Bitte wenden Sie sich telefonisch unter 030-3259734-20 an den Arztservice der Managementgesellschaft.

Welche Krankenkassen nehmen an der Versorgung „Integrative Medizin“ teil?2023-01-25T12:07:10+01:00

Bitte informieren Sie sich auf der aktuellen Kassenliste unter Vertragsteilnehmer > Krankenkassen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um als Ärztin oder Arzt an der Versorgung „Integrative Medizin“ teilnehmen zu können?2023-01-25T12:00:53+01:00

Voraussetzung für die Teilnahme: Vertragsärztin oder -arzt in eigener Praxis oder genehmigte Anstellung; Zugangsqualifikation: Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren oder Zusatzbezeichnung Homöopathie oder Homöopathie-Diplom des DZVhÄ.

Wie sieht die Honorierung aus?2023-05-04T12:20:48+02:00

Abrechnungsfähig sind solche Leistungen, denen Verfahren aus dem vertraglich vereinbarten Verzeichnis der abrechnungsfähigen Therapieformen zugrunde liegen.

Informationen zu den einzelnen Leistungsziffern und ihrer Vergütung finden Sie hier.

Für Patienten

Was ist die Versorgung „Integrative Medizin“?2023-03-01T09:09:27+01:00

Die MGL Managementgesellschaft für Gesundheitsleistungen bietet einen bundesweiten Versorgungsvertrag „Integrative Medizin“ an, der eine umfassende Verbindung konventioneller ärztlicher Medizin und ärztlicher Komplementärmedizin zu einem sinnvollen Gesamtkonzept ermöglicht. So kann mit individuellen Behandlungsplänen besser auf die spezifischen erkrankungsbedingten Bedarfe wie auch die Wünsche der Patienten eingegangen werden.

Der Vertrag ermöglicht aus einem definierten Spektrum heraus die Kombination unterschiedlicher komplementärmedizinischer Verfahren, wie z. B. Phytotherapie, Ernährungstherapie, Homöopathie und physikalische Therapieansätze, aus einer ärztlichen Hand. Die Abrechnung erfolgt für Versicherte der teilnehmenden Krankenkassen „auf Chipkarte“.

Welche Krankenkassen nehmen an der Versorgung „Integrative Medizin“ teil?2023-01-25T12:07:10+01:00

Bitte informieren Sie sich auf der aktuellen Kassenliste unter Vertragsteilnehmer > Krankenkassen.

Wie finde ich eine an der Versorgung „Integrative Medizin“ teilnehmende Ärztin bzw. Arzt in meiner Nähe?2023-01-25T12:06:40+01:00

Bitte nutzen Sie die elektronische Arztsuche der MGL unter arztsuche.mgl-gesund.de. Eine nach Postleitzahlen sortierte Arztliste im PDF-Format finden Sie außerdem im Bereich „Integrative Medizin“ unter Vertragsteilnehmer > Vertragsärzte.

Wie kann ich an der Versorgung „Integrative Medizin“ teilnehmen?2023-02-28T12:30:37+01:00

Ob Ihre Krankenkasse an dem Angebot teilnimmt, erfahren Sie auf der aktuellen Krankenkassenliste (hier). Wenn dies der Fall ist, sprechen Sie eine an der Versorgung teilnehmende Ärztin oder einen Arzt an. Die Praxis wird Ihnen ein Teilnahmeformular aushändigen, welches Sie bitte unterzeichnen.

Teilnehmende Ärzte finden Sie hier.

Ihre Krankenkasse nimmt nicht teil? Machen Sie Ihre Krankenkasse gerne auf das Angebot der Managementgesellschaft für Gesundheitsleistungen aufmerksam.

Ihr gewünschter Arzt behandelt integrativ-medizinisch bzw. naturheilkundlich nimmt aber nicht teil? Machen Sie ihn gerne auf das Angebot der Managementgesellschaft für Gesundheitsleistungen aufmerksam. Die Teilnahme ausreichend qualifizierter Kassenärztinnen und -ärzte ist grundsätzlich jederzeit möglich.

Nach oben